Kepler-452

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

29. Dezember 2019

Kepler-452

Der Planet

1.400 Lichtjahre von der Erde entfernt, im Sternbild Schwan, zieht der Planet Kepler-452b seine Kreise. Er ist der bisher kleinste Planet, der sich in der Bewohnbaren Zone eines sonnenähnlichen Sterns befindet. Kepler-452b hat ca. den 1,63-fachen Erddurchmesser und umrundet seinen Stern einmal in 385 Tagen in einem mittleren Abstand von 1,04 Astronomischen Einheiten. Damit ist Kepler-452b der kleinste bisher durch Transit entdeckte Planet auf einer solch weiten Umlaufbahn. In dieser Entfernung erhält der Planet ungefähr 10% mehr Sonneneinstrahlung als die Erde. Der Stern Kepler-452 ist im Durchmesser um ca. 10% größer als die Sonne und wird auf ein Alter von 6 Milliarden Jahren geschätzt [1].

Kepler-452b
Illustration des Planeten Kepler-452b. Der Planet ist von einer dichten Atmosphäre aus Kohlendioxid, Stickstoff und Wasserdampf umgeben. Wolken aus schwefelhaltigen Aerosolen verwehren den Blick auf die Oberfläche.

Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.